Allgemeine Geschäftsbedingungen & Provisionen

1. Unsere Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich für den Auftraggeber bestimmt und von diesem vertraulich zu behandeln. Weitergabe an Dritte ohne unsere schriftliche Einwilligung begründet eine Schadensersatzpflicht in Höhe des Provisionsanspruches bei Verwertung unseres Angebots durch den Dritten.


2. Unsere Angaben basieren auf uns erteilten Informationen. Für die Richtigkeit der Angaben kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Zwischenverkauf bzw. –vermietung oder –verpachtung bleibt vorbehalten.


3. Sofern Ihnen unser Angebot bereits von anderer Seite offeriert wurde, teilen Sie uns dies bitte innerhalb von 5 Tagen mit.


4. Die Firma Grüske Immobilien e.K. ist berechtigt, auch für andere Vertragsteile entgeltlich tätig zu werden bzw. den Auftrag mit  anderen Maklern durchzuführen, es sei denn, daß dies ausdrücklich ausgeschlossen worden ist.


5. Sobald der Auftraggeber Verhandlungen mit dem anderen Teil aufnimmt, ist auf unseren Nachweis Bezug zu nehmen. Die  schriftliche bzw. mündliche oder telefonische Anforderung von Angaben und die Aufnahme von Verhandlungen bedeutet  Auftragserteilung und Anerkennung der Geschäftsbedingungen.


6. Unsere Provision entsteht für die Vermittlung bzw. den Nachweis eines Objektes. Die Provisionen sind bei Abschluß eines notariellen Kaufvertrages bzw. bei Abschluß des Miet- oder Pachtvertrages verdient und sofort zur Zahlung fällig. Ist nichts anderes vereinbart, beträgt die Provision für:

Immobilien:      a)  Verkäufe einschließlich Erbbaurecht pauschal 3.570,-- Euros inklusive gestzlicher Mehrwertsteuer für den Käufer

                             und 3.570,-- Euro inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer für den Verkäufer bei einem Kaufpreis bis 100.000,-- Euro.

                        b) Verkäufe einschließlich Erbbaurecht 3,57 % vom Verkaufspreis inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer für den

                             Verkäufer und für den Käufer 3,57 % vom Verkaufspreis inklusive gestzlicher Mehrwertsteuer bei einem Kaufpreis 

                             über 100.000,-- Euro.

                        c) Bei Bestellung eines notariellen Vorkaufsrechts beträgt die vereinbarte Provision  ½ und bei Annahme ½.

Vermietungen: a) Wohnungen leer oder möbliert 2,38 Monatsmieten inklusive  gesetzlicher Mehrwertsteuer.

                        b) Gewerberäume aller Art 3,57 Monatsmieten inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.


7. Die Firma Grüske Immobilien e.K. steht auch dann die vereinbarte Provision zu, wenn ein wirtschaftlich gleichartiges oder ähnliches Geschäft zustande kommt. Dies gilt auch, wenn der Erwerb durch Zuschlag in einer Zwangsversteigerung erfolgt.


8. Bei Aufnahme der Verhandlungen mit dem Verkäufer bzw. Vermieter ist auf die Firma Grüske Immobilien e.K. Bezug zu nehmen. Bei Abschluß eines Kauf- oder Mietvertrages ist die Firma Grüske Immobilien e.K. sofort zu verständigen, um unnötige Kosten- und Zeitaufwand zu vermeiden.


9. Für Dritte bestimmte Zahlungen oder Leistungen (z.B. Kaution, Kaufpreis, Mieten etc.) sind direkt an den jeweiligen Vertragspartner zu entrichten und können nicht von uns entgegengenommen werden.

 

10. Bezüglich der Sachverständigentätigkeit gibt es separate Allgemeine Geschäftsbedingung, die wir Ihnen gerne zu kommen lassen bzw. erhalten Sie diese mit dem Sachverständigenvertrag.


11. Unter Kaufleuten gilt als Erfüllungsort und Gerichtsstand erlangen, ansonsten die gesetzliche Regelung.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Grüske Immobilien e.K. I Dompfaffstr. 124 I 91056 Erlangen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt